Batallion aus Maidan-Aktivisten (rechter Sektor) nach Slawjansk beordert

Zweites Bataillon der Nationalgarde nahm seinen Dienst bei Slawjansk auf

STIMME RUSSLANDS Seinen Kampfdienst hat das zweite Bataillon der Nationalgarde im Raum von Slawjansk aufgenommen, schrieb Sekretär des Rates für nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine, Andrej Porubij, in seinem Facebook. Das Bataillon ist aus den Kämpfern der Selbstverteidigung von Maidan gebildet worden.

Zuvor hatten Angehörige der Volkswehr mitgeteilt, dass die aktive Phase der Sonderoperation der Kräfte der ukrainischen Staatsgewalt in der Nacht zum Sonntag in Slawjansk wieder aufgenommen worden sei. Zwischen Slawjansk und Kramatorsk kreisten Hubschrauber und beschossen die Stellungen der Volkswehr.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit