Charkiw: Tausende demonstrieren für Föderalisierung der Ukraine

Charkiw: Tausende demonstrieren für Föderalisierung der Ukraine

STIMME RUSSLANDS Mehrere Tausend Menschen sind am Sonntag im ostukrainischen Charkiw auf die Straße gegangen, um eine Föderalisierung der Ukraine und ein Referendum über den Status ihrer Region zu fordern.

Die Kundgebung auf dem Freiheits-Platz im Stadtkern dauerte rund eine Stunde, wie ein Korrespondent der RIA Novosti vor Ort berichtet. Die Demonstranten hielten russische, weißrussische und sowjetische Fahnen hoch. Nach der Kundgebung begaben sich die Demonstranten zum Untersuchungsgefängnis, um Solidarität mit den festgenommenen Aktivisten zu zeigen. Auf dem Weg kam es zu einem Handgemenge mit Anhängern der pro-westlichen Regierung in Kiew, die unweit ihre Kundgebung abhielten. Ein Mensch wurde verletzt. 

Die ukrainischen Sicherheitskräfte hatten in der Nacht zum Dienstag bei einem „Anti-Terror-Einsatz“ in Charkiw das Gebäude der Gebietsverwaltung von pro-russischen Demonstranten befreit und mehr als 60 Menschen verhaftet. RIA Novosti

 

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit