Die Europadiktatur und ihre Folgen!

DSC02400Wer in der Vergangenheit und auch jetzt in der Gegenwart die Meldungen, die von der EU kommen genau betrachtet, dürftet Ihr leicht erkennen, worauf das ganze Szenario hinausläuft. Es werden Gärtnern und Bauern vorgeschrieben, was sie für Samen verwenden dürfen, was sie anbauen dürfen und damit auch was wir essen dürfen, wir die Menschen und nicht wir die Roboter!
Auch wenn es mittlerweile in den Mainstream- Medien angekommen ist, geht es immer noch als Verschwörungstheorie, dass unsere Wetter dahingehend beeinflusst wird, dass eine reichhaltige Ernte unter diesen Wetterbedingungen nur ganz schwer und mit besonderen Mitteln zu erreichen ist. Da wird die Erde unser Zuhause mit Giften zu gesprüht, die weder uns noch Tieren und Pflanzen gut tun. Aber warum tut man das?DSC02398
Einige, die an der Macht sitzen, sind meiner Meinung nach geistesgestörte Individuen, die glauben dass zu viele Menschen auf der Erde leben. Andere wiederum, von diesen kranken Machthabern wollen immer höhere Profite und die Alleinherrschaft über Nahrungsmittel, Tiere, die Erde, das Wetter und vor allem uns Menschen.
Mein Lieben Mitmenschen macht endlich die Augen auf, macht die Ohren auf, schaltet euer Gehirn auf on, so dass Ihr begreift, was um euch herum geschieht und warum wir leider handeln müssen. Ja es bequem die Verantwortung auf andere abzuwälzen, was wir in den letzten Jahrzehnte auch allzu gern getan haben. Das hat das System und die oberen 10.000 dazu verleitet, uns das System überzustülpen. Wir haben uns selber zu Lemmingen gemacht weil es so schön bequem war. Aber jetzt schlägt die Uhr in Kürze Punkt Zwölf, d.h. es ist höchste Zeit zu handeln für uns alle. Alle Hebel der Macht wie Nahrungsmittel, Wasser, Strom, Waffen liegen in der Hand einer kleinen Gruppe, die von Medien, Politikern und der Presse nach besten Kräften unterstützt werden, um diese Hebel gegen uns Menschen skrupellos einzusetzen. Aber auch alle anderen Lebewesen der Erde sind betroffen und wenn ich mir einer Sache ganz sicher bin, dann ist es die dass die Erde zurückschlagen wird. Das können wir uns nicht wünschen oder?
Es ist nicht viel was Mensch zum Leben braucht, aber es ist viel zu viel was dem Menschen eingeredet wird, dass er brauchen würde. Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und wünsche mir dass die Menschen beginnen nachzudenken und zu handeln, denn mir ist mein“ Zuhaus die Erde“ unglaublich wichtig.

Die Erde wehrt sich, oder doch nicht?

MUTTER ERDE

es grüßt

Petra Mensch, die ihre Hoffnung noch nicht ganz verloren hat!

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit