Eilmeldung/Rostow! Notstand wegen ukrainischem Flüchtlingsstrom ausgerufen

Ukrainische Flüchtlinge strömen nach Russland

STIMME RUSSLANDS Der Gouverneur des Gebiets Rostow, Wassili Golubew, hat in 15 Bezirken der Region Notstand wegen der Aufnahme ukrainischer Flüchtlinge angeordnet. 

In den letzten 24 Stunden haben ca. 7.000 Menschen, hauptsächlich Frauen, Kinder und ältere Menschen, die russische Grenze im Gebiet Rostow überquert. 

Das russische Ermittlungskomitee hat ein Strafverfahren wegen Mordes an Zivilbürgern in der Ostukraine eingeleitet.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit