Explosion im illegalen chinesischen Kasino: 18 Tote

Explosion im illegalen chinesischen Kasino: 18 Tote

STIMME RUSSLANDS Bei einer Explosion in einem illegalen Kasino in China sind 18 Menschen ums Leben gekommen, und mehrere haben Verletzungen erlitten. Der Vorfall ereignete sich in der Ortschaft Laoshan in der chinesischen Provinz Guizhou.

Die Polizei vermutet, dass die Explosion nicht zufällig war. Was die Ursache der Explosion war, wird vorerst nicht gemeldet.

In vielen Teilen von China ist der Betrieb von Spielbanken verboten. Die Aktivitäten der illegalen Glücksspielhäuser sind in der Regel mit der organisierten Kriminalität verbunden. Lokale Banditen setzen häufig bei der Abrechnung mit Konkurrenten selbst gebastelte Sprengkörper ein.

 

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit