Wissenschaftler entdecken Echo des Urknalls

Wissenschaftler entdecken Widerhalle von Urknall

STIMME RUSSLANDS US-Forscher haben angekündigt, dass sie schwache Widerhalle des Urknalls entdeckt haben, bei dem Galaxien und Sterne praktisch augenblicklich vor ca. 14 Milliarden Jahren entstanden waren.

Wenn diese Schlüsse bestätigt werden, kann das eine der größten wissenschaftlichen Entdeckungen in der Geschichte der Menschheit werden.

Gravitationswellen wurden von der allgemeinen Relativitätstheorie von Albert Einstein vorausgesagt.

Die Wissenschaftler entdeckten anhand eines Teleskops im Südpol ein unendlich kleines Modell von Lichtwellen. Dieses Modell kann eine schnelle Expansion des Universums nachweisen, die einen Bruchteil der Sekunde nach dem Urknall begann.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit