Forscher entdecken Gewissenszellen in menschlichem Gehirn

Forscher entdecken Gewissenszellen in menschlichem Gehirn

3. Feb. 2014 – © Flickr.com/Andrew Mason/cc-by

STIMME RUSSLANDS So abstrakt und unfassbar scheint es nicht mehr – die Forscher von der Universität Oxford sind dem menschlichen Gewissen auf die Spur gekommen.

Der Laborvergleich des menschlichen Gehirns mit dem der Affen ergab, dass Menschen einen besonderen Hirnbereich über den Augenbrauen haben, der für kein anderes Tier mehr typisch ist.

Ausgerechnet das Nervengewebe, das in diesem Bereich festgestellt wurde, lässt uns zwischen Gut und Böse unterscheiden, folgern die Forscher. Zeugt etwa ein intensives Stirnrunzeln gerade von einem „Gespräch“ mit dem Gewissen?

 

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit