Israelische Armee zerstört Äcker und Häuser im Gazastreifen

1. Juni 2014 Gaza (IRIB)

Israelische Soldaten haben mit Panzern und gepanzerten Fahrzeugen die Städte Khan Yunis und Rafah im Süden des Gazastreifens angegriffen.

Die palästinensische Nachrichtenagentur WAFA berichtete unter Berufung auf Augenzeugen, dass die Soldaten mit vier Bulldozern und vier Panzern die Agrarländer der Palästinenser im Nordosten von Khan Yunis stürmten und sie zerstörten und auf die Wohnhäuser schossen. Gleichzeitig überflogen israelische Hubschrauber die Region. Dpa  aus Gaza zufolge betonten Augenzeugen, dass israelische Soldaten heute Morgen mit sieben Panzern 200 Meter in die Äcker der Palästinenser im Osten von Rafah eindrangen. Sie schossen wild auf Wohnhäuser und zerstörten die Äcker.

Israelischer Luftangriff auf den Gazastreifen

Israelischer Luftangriff auf den Gazastreifen 2. Juni 2014 Gaza (IRNA/IRIB)

Israelische Kampfflugzeuge haben heute Morgen zwei Mal den Gazastreifen angegriffen; über mögliche Menschenopfer liegen noch keine Angaben vor.

Beim ersten Angriff handelte es sich um einen Stützpunkt der Einheiten der Al-Qassam Bigade in der Region Abu Jarad im Süden der Gaza Stadt. Der Stützpunkt ging in Flammen auf. Ein ähnlicher Luftangriff hat es danach in der Region al-Qararah im Nordosten von Khan Yunis gegeben, wobei ein anderer Militärstützpunkt der Al-Qassam Brigade in Brand geriet. Die Sicherheitskräfte der Hamas haben nach diesen Angriffen die anderen Stützpunkte evakuiert. Nach Angaben des Nachrichtensenders Al-Mayadeen fliegen israelische Kampfflugzeuge weiterhin im Luftraum des Gazastreifens. 

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit