Israelische Armee zerstört ausländische zionismuskritische Pressestellen

Israelische Armee vernichtet Ausstattung im Büro von Russia Today

22. Juni 2014 © Foto: AP/Ariel Schalit

STIMME RUSSLANDS Israelische Soldaten sind ins Hauptquartier des Unternehmens Palmedia in Ramallah eingedrungen und haben Büros der arabischen Medien sowie das Büro des russischen Fernsehsenders Russia Today zerstört.

Der Vorfall ereignete sich am 21. Juni um 1.30 Uhr (Ortszeit). Laut einem Reporter von Russia Today schlugen die israelischen Militärs die Tür des Gebäudes ein, demolierten das Büro und beschlagnahmten Computertechnik sowie Informationsträger.

Zuvor erschossen die israelischen Militärs während der Suche nach drei an der Westküste des Jordan entführten Jugendlichen zwei Palästinenser.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit