Jemen: Mysteriöse Krankheit lässt Mädchen Steine weinen

Quelle: www.unexplained-mysteries.comQuelle: www.unexplained-mysteries.com

12. Feb. 2014Sanaa (shortnews.de/IRIB)

Ein achtjähriges Mädchen stellt Ärzte in Jemen vor ein Rätsel: Sie weint Steine.

Ihr Vater ging jetzt an die Öffentlichkeit, weil die lokalen Ärzte nicht weiter wissen.

Der Vater sagte: „Sie hat viele Röntgenuntersuchungen in lokalen Kliniken hinter sich. Die Ärzte sagten, dass sie nichts Außergewöhnliches in ihren Augen erkannt haben.“

Die Steine erscheinen nur tagsüber und verursachen bei dem Kind keine Schmerzen. Nach Angaben der Ärzte verfügen sie allerdings auch nicht über die Technik, eine tiefgreifende Diagnose zu stellen.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit