Krieg in Syrien wird Energie-Preise in die Höhe treiben

Die US-Navy wird den Suez-Kanal in der Syrien-Krise verstärkt bewachen. Der Konflikt hat bereits jetzt Auswirkungen auf die Energiepreise. (Foto: Flickr/Official U.S. Navy Imagery)Die US-Navy wird den Suez-Kanal in der Syrien-Krise verstärkt bewachen. Der Konflikt hat bereits jetzt Auswirkungen auf die Energiepreise. (Foto: Flickr/Official U.S. Navy Imagery)

Krise spitzt sich zu – Der drohende Militärschlag des Westens gegen das syrische Regime wirkt sich auch auf die Energiekosten aus. Die Ölpreise stiegen zuletzt in Folge der Unsicherheiten in Nordafrika deutlich an. Durch gezielte Manöver könnte Assad die Lage noch weiter zuspitzen. Auch deutsche mittelständische Unternehmen müssen sich auf höhere Energiepreise einstellen.

  | , 09:47 Uhr

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit