London liefert Boss der sizilischen Mafia Italien nicht aus

London liefert Boss der sizilischen Mafia Italien nicht aus

STIMME RUSSLANDS Das britische Gericht hat angeordnet, den in Italien verurteilten Boss der sizilischen Mafia Domenico Rancadore in seine Heimat nicht auszuliefern.

Rancandore, genannt Professor, leitete eine Gruppierung der Mafia, die sich mit Schutzgelderpressung und Drogenhandel befasste. Seit den letzten 20 Jahren lebte er im Westen Londons nach gefälschten Dokumenten.

1999 wurde er in Italien zu siebenjähriger Haft verurteilt. Nun wird er allem Anschein nach gegen Kaution freigelassen.

 

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit