Luft- und Bodenangriffe auf Slawjansk

17. Mai 2014 Moskau (IRNA/Irib)

Russische Medien berichten von weiteren Luft- und Bodenangriffen der ukrainischen Truppen in der vom Krieg zerrütteten Stadt Slawjansk.

Russische Medien, darunter die Website SPW und Radio ECO haben am heutigen Samstag in einer Meldung bekannt gegeben, dass die ukrainischen Streitkräfte bei ihren Angriffen Kampfflugzeuge eingesetzt hätten.

Der Bericht stellte fest, dass die Positionen der pro-russischen Milizen durch Kampjets und Artillerie angegriffen worden seien. Zurzeit gibt es in der Stadt Slawjansk  heftige Gefechte zwischen der ukrainischen Nationalgarde und den Milizen.

Augenzeugen zufolge sind häufige Explosionen in der Stadt zu hören und die Schießereien dauern immer noch an.

Bei diesen Konflikten wurde eine Anzahl der Truppen auf beiden Seiten verletzt und mehrere Milizen wurden ins Zentralkrankenhaus von Slawjansk eingeliefert.

Die Stadt Slawjansk  war  in den letzten Monaten  Zentrum der ukrainischen Angriffe, wobei hunderte Sicherheitskräfte von beiden Seiten und mehrere Einwohner der Stadt bei bewaffneten Auseinandersetzungen getötet und verletzt worden sind.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit