neue Verhaftungswelle gegen Regimekritiker in Bahrain

Schwere Haftstrafen für 320 Oppositionelle in Bahrain

Schwere Haftstrafen für 320 Oppositionelle in Bahrain

Manama 1. November 2014 (IRIB)

Das bahrainische Regime hat seit Juli 320 Oppositionelle verhaftet, darunter fünf Frauen und 30 Kinder, teilt die größte bahrainische Oppositionsgruppe Al-Wefaq.
Al-Wefaq hat die verschärfte Unterdrückung der Protestierenden durch das bahrainische Regime verurteilt und erklärt, dass diese Strafen für 320 Personen, denen Anti-Regierungsaktivitäten vorgeworfen werden, ausgestellt worden sind. In diesem Zeitraum haben das Regime zudem mindesten 600 Häuser landesweit gestürmt und 18 Personen wurde wegen politischer Vorwürfe die Staatsangehörigkeit entzogen, so al-Wefaq. Diese Oppositionsgruppe fügte hinzu, dass auch Berichte über 100 Fälle von Folter und Misshandlung der Opponenten durch das bahrainische Regime vorliegen.
Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit