Palästinenserin durch israelischen Terror getötet

15. April 2014Betlehem (Sama/Fars News/IRIB)

Die Militärs des israelischen Regimes haben das Lager Ayedeh im Westen Bait-ul Lahams (Betlehems) gestürmt und die Einwohner mit Tränengas beworfen, wobei eine 44-jährige Palästinenserin erstickte.

Unterdessen gab der offizielle Rundfunk des israelischen Regimes bekannt, die israelischen Kräfte seien wegen  Abschusses eines Granatgeschosses aus dem Gazastreifen am gestrigen Montag  in Alarmbereitschaft versetzt. Das Geschoss schlug in der Nähe der so genannten Sicherheitsmauer ein.
Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit