Papst bereit Außerirdische zu taufen

Der Papst ist bereit, Außerirdische zu taufen

STIMME RUSSLANDS Papst Franziskus hat die sensationelle Erklärung abgegeben, die Türen des Vatikans seien offen für alle, auch für Außerirdische, berichtet das britische Boulevardblatt „Mirror“.

„Stellen Sie sich vorher, dass morgen Marsmenschen zu uns geflogen kommen. Sie werden grün sein und große Ohren haben, wie auf Kinderzeichnungen. Und plötzlich sagt einer von ihnen: „Ich möchte mich taufen lassen.“ Was sollen wir dann tun?“, fragte der Pontifex die um ihn Versammelten. Franziskus zufolge weise die Bibel jede Möglichkeit von Diskriminierung von Gläubigen aus welchen Gründen auch immer zurück.

Der Papst bekannte, es sei nicht wichtig, wie viele Tentakel die ihm entgegengestreckte Hand habe, er sei trotzdem bereit, sie zu drücken.

 

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit