Putschisten kappen Wasserversorgung im Gebiet Donezk

Keine Wasserversorgung im Gebiet Donezk

STIMME RUSSLANDS Die Wasserversorgung im besetzten Slawjansk ist eingestellt worden, teilt ein Vertreter der Volkswehr der Stadt am Donnerstag mit.

Am Vortag hatte der größte ukrainische Energiekonzern berichtet, dass die Station, die das Unternehmen „Donezker Wasserwerke“ im Bezirk Slawjansk mit Stromenergie versorgt, lahmgelegt wurde.

Die Wasserversorgung wurde in Kramatorsk, Druschkowka, Konstantinowka und Slawjansk sowie in sechs Dörfern des Gebiets eingestellt. Auch Dserschinsk wird nicht mehr vollständig mit Wasser versorgt.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit