Russische U-Boote werden „Tarnmäntel“ bekommen

Russische U-Boote werden „Tarnmäntel“ bekommen

28. Jan. 2014 – Foto: RIA Novosti

STIMME RUSSLANDS Russische U-Boote werden bis 2016 mit einer speziellen Gewebebedeckung, die unter Anwendung von Verbundwerkstoffen entwickelt wurde, überzogen. Die Verbundwerkstoffe werden ermöglichen, die Tarnung vor Unterwasserortungsgeräten des Gegners zu verbessern.

Russische Raketen-U-Boote vierter Generation werden dreimal geräuschärmer und weniger auffällig sein.

Die neue Bedeckung wird mit aktiven Sensoren und piezopolymeren Platten versehen sein, die die Signale der Unterwasserortungsgeräte neutralisieren, indem sie ihre Frequenz feststellen und das Signal in der entgegengesetzten Phase senden.

 

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit