Russland: bereits über 150.000 ukrainische Flüchtlinge registriert

Mehr als 150.000 ukrainische Flüchtlinge in Russland registriert

1. Juli 2014 – © Foto: RIA Novosti/Sergej Piwowarow

STIMME RUSSLANDS Die Zahl der in Russland offiziell registrierten Flüchtlinge aus der Ukraine hat 150.000 Menschen überstiegen. Das teilte der Kinderrechtsbeauftragte beim russischen Präsidenten, Pawel Astachow, mit.

Am Samstag hatte der Ombudsmann erklärt, dass laut Angaben der regionalen Bevollmächtigten 149.900 Flüchtlinge in 44 russischen Regionen angekommen seien. Ca. 39.000 von ihnen seien in den provisorischen Aufnahmestätten untergebracht worden.

„Bereits 48 russische Regionen nehmen offiziell Flüchtlinge auf, registrieren und unterbringen sie“, fügte Astachow hinzu.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit