Slawjansk: 4 Tote Zivilisten durch Artilleriebeschuss der NATO-Nazis

Volkswehr: Vier Zivilopfer bei Beschuss von Slawjansk

STIMME RUSSLANDS Vier Menschen sind laut Igor Strelkow, Kommandeur der Volkswehr von Slawjansk, beim Beschuss der Stadt aus Haubitzen ums Leben gekommen. Seinen Worten zufolge nahm die ukrainische Armee den Beschuss der Stadt am Montagabend wieder auf.

„Der Gegner beschoss die Stadt im direkten Richten. Nach vorläufigen Angaben kamen vier Zivilisten ums Leben, einige Menschen erlitten Verletzungen. Auch die Siedlung Artjom wurde aus Haubitzen und Granatwerfern beschossen. Dort haben wir keine Militärobjekte. Unter den Toten sind ein junger Mann und eine Frau“, berichtete Strelkow. RIA Novosti/STIMME RUSSLANDS

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit