Tag-Archiv | Depression

Trauma-Bekämpfung soll mit Elektro-Schocks möglich werden

Mit dem Film "Einer flog über das Kuckucksnest" wurde Jack Nicholson bekannt und die Anwendung der Elektrokrampftherapie zu einer verpönten Behandlung. (Foto: dpa)

Mit dem Film „Einer flog über das Kuckucksnest“ wurde Jack Nicholson bekannt und die Anwendung der Elektrokrampftherapie zu einer verpönten Behandlung. (Foto: dpa)

Wissenschaftler setzen auf die verpönte Elektrokrampftherapie, um unangenehme Erinnerungen zu löschen. Denn schlechte Erfahrungen brennen sich unwiderruflich in unser Gedächtnis ein. Sie können Angststörungen auslösen oder zu Persönlichkeitsstörungen führen.

  |

Depression: Speicheltest erkennt gefährdete Teenager

Vor allem bei Jungen kann der Cortisol-Wert eine Aussage über das Risiko, an einer Depression zu erkranken, Auskunft geben. (Foto: Ralf Hirschberger/dpa)

Vor allem bei Jungen kann der Cortisol-Wert eine Aussage über das Risiko, an einer Depression zu erkranken, Auskunft geben. (Foto: Ralf Hirschberger/dpa)

Der Wert des Cortisol-Spiegels spielt bei Depression im jugendlichen Alter eine große Rolle. Etwas Speichel und ein Fragebogen könnten zukünftig Jugendliche davor bewahren, immer tiefer in eine starke Depression zu verfallen.

  |

Honigmann – Nachrichten vom 14. Nov. 2013 – Nr. 221

Themen:

  1. Bessere Spermaqualität durch Obst und Gemüse?
  2. Erfolg bei Dialog zwischen Regierung und FARC
  3. DEMOKRATIE AUF SYRISCHE ART
  4. ASIEN/SYRIEN – Mörserangriff auf Damaskus: Kinder unter den Todesopfern
  5. Frankreich sabotierte Iran-Vertrag wegen Waffengeschäft
  6. Die Saudis, Israel, Frankreich und die Samson-Option – Gordon Duff
  7. Stille Expansion: Vereinigte Wirtschaftliche Emirate
  8. Israel kündigt Plan für 24.000 neue Siedlerwohnungen an und widerruft ihn dann
  9. Ägypten will militärtechnische Zusammenarbeit mit Rußland ausbauen
  10. Russische Abgeordnete schlagen landesweites Verbot für US-Dollar vor
  11. Depression statt Erholung
  12. Wer regiert die EU? Die Macht der Lobbyisten.
  13. Nichts Neues, nur jetzt wird’s offensichtlich
  14. EU will Kritiker im Internet gezielt überwachen!
  15. Barroso: EU-Staaten müssen Jobs für Jugendliche schaffen
  16. Keine Innovationen: Österreichs Akademiker wandern aus
  17. Schweizer Armee probt Krieg gegen Franzosen
  18. Deutschland, Feindstaat der Vereinten Nationen
  19. Gefährden EU-Normen deutsche Qualitätsstandards?
  20. Mangelnde Deutschkenntnisse ausländischer Ärzte
  21. Deutschland Spitzenreiter bei Antibiotika-Einsatz
  22. Sharia in Deutschland
  23. Deutschen Mietern wird wegen Asylbewerbern gekündigt
  24. Hüter von Mutter Erde

…und hier der neue Honigmann-Shop:    http://www.honigmann-shop.de/

Gruß – Der Honigmann

Mehr Demokratie in Unternehmen wagen – weil es wirtschaftlicher ist …

„Alles auf unserem Planeten spitzt sich gegenwärtig zu. Jeder von uns kennt jemanden, der seinen Job und/oder sein Haus verloren hat, jeder von uns hat einen nahen Verwandten oder Freund in viel zu jungen Jahren an Krebs sterben sehen. Jeder von uns spürt den Überlebenskampf, den schwindenden Spaßfaktor, die steigenden Lebensmittelpreise, die Angst vor dem Jobverlust am eigenen Leib. Der Druck nimmt immer weiter zu. Immer mehr Kinder werden verhaltensauffällig, immer mehr Jugendliche enden in der Psychiatrie, weil sie mit dieser Welt nicht mehr fertig werden − einer Welt, die wir geschaffen haben! Dieses Problem lässt sich mit Ritalin nicht lösen – ganz im Gegenteil! Wir müssen unser Umfeld, unsere Lebensumstände ändern. Wir alle tragen dafür die Verantwortung! Wir können das Paradies auf Erden erschaffen, wenn wir unsere Energie darauf ausrichten.“

Depression

Depression

So ähnlich, wie Michael Morris in seinem Artikel Die geistige Revolution zur Bewerbung seines neuen Buches „Jetzt geht´s los –  Wir erschaffen eine neue Welt“ schreibt, hätte ich meinen Artikel auch beginnen können. Mein Beitrag zusammen mit einer Reihe weiterer Begleiter war es, über die Möglichkeiten zu schreiben, was in unseren Unternehmen und Organisationen anders gemacht werden, damit es Menschen wieder besser geht. Wir sind der Überzeugung, dass selbstbestimmte Menschen Spaß bei der Arbeit haben und weniger in Burn-out oder Depression gelangen, und schreiben darüber auf dem Blog der Initiative Wirtschaftsdemokratie.

Ich hatte vor einiger Zeit erkannt, dass sämtliche Verbesserungen für die arbeitenden Menschen seit der Sklaverei und Leibeigenschaft allein deshalb kamen, weil Jene, die von ihrer Weiterlesen

Antidepressiva -Ceramid : hemmt die Bildung neuer Nervenzellen im Bereich des Hippocampus

depressivVerblüffendes Ergebnis: Wie Antidepressiva wirklich wirken

Ein von Deutschen geleitetes Forscherteam nimmt Medikamente gegen Depressionen unter die Lupe und entdeckt überraschendes: Viele Antidepressiva zeigen eine bislang unbekannte Wirkweise.

Wissenschaftler haben einen neuen Ansatz zur Behandlung von Depressionen entdeckt: Ein Begleiteffekt vieler gängiger Antidepressiva könnte für eine der Hauptwirkungen verantwortlich sein. Viele gängige Medikamente gegen Depressionen mindern nebenbei auch den Gehalt des fettähnlichen Stoffes Ceramid in Nervenzellen, wie ein Team unter Leitung deutscher Mediziner beobachtet hat. “Doch genau dieser Effekt Weiterlesen