Tag-Archiv | Ehefrau des gestürzten Ex-Präsidenten

Geplante Wahlen in Madagaskar: Die drei wichtigsten Kandidaten dürfen nicht antreten!

http://www.hausa.rfi.fr/sites/hausa.filesrfi/imagecache/rfi_43_large/sites/images.rfi.fr/files/aef_image/Andry%20Rajoelina.jpgAndry Rajoelina Bildquelle: hausa.rfi.fr

21.8.2013. Das „Spezialgericht für Wahlen“ (CES) hat in Madagaskar geurteilt, daß sowohl der seit 2009 amtierende Übergangspräsident Andry Rajoelina, als auch Lalao Ravalomanana, die Ehefrau des vor vier Jahren durch Rajoelinas Protestbewegung gestürzten Ex-Präsidenten, des US-freundlichen Milliardärs Marc Ravalomanana, nicht zur Präsidentschaftswahl antreten dürfen. Ebenfalls nicht zugelassen wurde der frühere Langzeitherrscher Didier Ratsiraka (Präsident von 1975-93 und 1997-2002), der widerum, obwohl demokratisch gewählt, von Ravalomanana gestürzt worden war – damit sind die wichtigsten politischen Akteure des Inselstaates durch Gerichtsbeschluß auf die Zuschauerbänke befördert worden. (Kay Hanisch)