Tag-Archiv | Energierevolution

Honigmann Nachrichten vom 7. Okt. 2013 – Nr. 193

Themen:

  1. Blütenpflanzen 100 Millionen Jahre älter als bislang gedacht
  2. Erderwärmung: Die rätselhafte 15-jährige “Pause”
  3. Kuba meistert Energierevolution – Vorbild für deutsche Energiewende
  4. Christen in Ägypten: Eine Welle der Gewalt, die nicht mehr abebbt
  5. Finanzierung von Kindersoldaten durch VSA: Obama setzt Gesetz außer Kraft
  6. USA und Südkorea unterzeichnen Verteidigungsabkommen
  7. Okinawa wird zu US-Drohnenbasis umfunktioniert
  8. Der Niedergang der VSA ist voll im Gang
  9. Endzeit-Stimmung in den VSA
  10. Panik: US-Banken fürchten Bank-Run in Amerika
  11. US-Shutdown: Im Grunde läuft alles nach Plan
  12. EU erteilt Monsanto Brokkoli-Patent
  13. Euro-Ende
  14. Das Finanznetzwerk
  15. EU beißt beim CO2-Handel auf Granit
  16. Deutschlands Euro-Austritt ist ein Gebot der Solidarität
  17. Es wird zu teuer: Das Euro-Abenteuer ruiniert Deutschland
  18. Deutsche verlagern Vermögen in’s Ausland
  19. Steuerhöhungen unausweichlich: 10.000 Brücken in Deutschland sind marode
  20. Das neue Bundeswahlgesetz vom 8. Mai 2013 ist nicht in Kraft getreten!
  21. Russischer Experte zweifelt deutsches Wahlergebnis an
  22. Deutschland: Über 15 Millionen Arbeitslose!!
  23. Arbeitslosigkeit und Migration – sitzt Pforzheim auf einem Pulverfaß?
  24. Nur in Deutschland

Amerikas Geheimwaffen-Militarismus — von Gordon Duff

mind control Amerikas Geheimwaffen Militarismus    von Gordon Duff27. September 2013Politaiavon Gordon Duff und PressTV
Die Entwicklung von Militärtechnologie, die unter der Präsidentschaft von Reagan mit der Strategischen Verteidigungsinitiative (Strategic Defense Initiative) begann, hat den USA Fähigkeiten gegeben, die im Dunklen geblieben sind; dies Fähigkeiten sind nicht nur geheim, sondern können auch abgestritten werden.
Die USA können jegliche Geheimdienstquelle simulieren, jede Terrorattacke, sei sie groß oder klein, oder sogar die öffentliche Meinung beeinflussen. Die USA können Gruppen dazu veranlassen, verrückten Ideen hinterherzulaufen oder Personen dazu bringen, Taten von unaussprechlicher Grausamkeit durchzuführen [Sehen wir das nicht bei den „Rebellen“ in Syrien?, Anm. d. Ü.].

Das beste daran ist, zumindest für die amerikanischen Führer, dass sie offiziell nicht darüber informiert sind. Schlüsselpersonen im Kongress, wie McCain oder der Ex-Senator Kerry, wissen vollkommen Bescheid, aber sprechen nicht darüber.

Sie waren die Antreiber bei der Verwirklichung dieser Technologien; einige kosteten zig Milliarden Dollar aus dem “schwarzen Budget”. Nun, da Amerika diese Dinge hat, wollen sie auch, dass man sie einsetzt und welch besseren Platz könnte es geben, um nicht-existente Technologien einzusetzen, als Syrien? – Zum Weiterlesen –

Conrebbi: E-Cat – kalte Fusion für die autonome Energieversorgung

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=l84th0hLXek

Es könnte bald ein Gerät geben, mit dem eine autarke Energieversorgung möglich ist. Der E-Cat nutzt die Möglichkeiten der kalten Fusion, um Energie aufgrund des Fleischmann- Pons- Effekts zu erzeugen.