Tag-Archiv | indianer

USA: Nestlé zapft Grundwasser von Indianer-Reservaten ab

Nestlé-Chef Paul Bulcke will keine Stellungnahme abgeben. Doch sein Unternehmen bedient sich am Grundwasser der Morongo-Indianer in Kalifornien. (Foto: dpa)

Nestlé-Chef Paul Bulcke will keine Stellungnahme abgeben. Doch sein Unternehmen bedient sich am Grundwasser der Morongo-Indianer in Kalifornien. (Foto: dpa)

Ressourcen – Abgefüllt und verkauft

Der Nahrungsmittel-Konzern Nestlé zapft Indianern in einem US-Reservat das Grundwasser ab. Das Wasser wird anschließend in Flaschen abgefüllt und verkauft. Durch diese Praxis könnte das ohnehin trockene Gebiet komplett verdorren.

Ureinwohner Nordamerikas und Sibiriens sprechen eine Sprache

Stammvölker von Amerika und Sibirien sprechen eine Sprache

STIMME RUSSLANDS Die Verwandtschaft zwischen den Einheimischen von Nordamerika und Russland ist bereits festgestellt worden. Jüngste Forschungen haben auch ihre Sprachverwandtschaft belegt.

Wissenschaftler von der Universität Georgetown wandten Methoden linguistischer Phylogenie an, um eine direkte Verbindung zwischen indianischen Na-Dené-Sprachen und der Jenissei-Sprachgruppe nachzuweisen.

Diese Entdeckung zeugt davon, dass die Völkerwanderung aus Zentralasien nach Nordamerika vor 13.000 Jahren möglicherweise nicht endgültig gewesen war. Viele Völker migrierten später zusammen mit ihren Sprachen nach Sibirien zurück.

Weltuntergang- die 13 Zeichen

Eine gute Zusammenstellung des status quo. Fakten kann man nicht wegdiskutieren. Es ist nun mal wie es ist. Wichtig ist: was lernen wir daraus????? Was können wir jetzt noch tun???????

Zuerst mal hinsehen und erkennen wie ernst die Lage mittlerweile geworden ist!!!!!!! Dann nicht in Angst und Panik verfallen, sondern nachdenken was zu tun ist. Netzwerke bilden und dabei helfen aktiv Lösungen zu finden und diese umzusetzen- für den Einzelnen UND für die Menschheit und den Planeten.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/weltuntergang-ia.html

Die 13 Zeichen für das Ende

Die Welt ist 2012 nicht untergegangen. Natürlich nicht. Wir sind schließlich ein vernünftige und pragmatische Menschen. Was jedoch wird Ihrer Meinung nach wohl die Konsequenz der folgenden 13 Probleme sein?

Weltuntergang
Weltuntergang? 13 unheilvolle Zeichen weisen bereits darauf hin.

1. Stürme, Erdbeben und Flutwellen

2. Bienensterben

3. Atomarer Super-Gau

4. Die Verfolgung der Whistleblower

5. „Wer sich weigert, seinen Kindern unnötige Pillen zu geben, ist ein Verbrecher“

6. Ernteausfälle werden häufiger, Lebensmittel werden weniger

7. Ölkatastrophen

8. Gentechnik

9. Echte Lebensmittel kaum mehr erhältlich

10. Wirtschaftskrisen

1. Mainstream-Nachrichten werden künstlich konstruiert

12. Medikamente verpesten unser Wasser

13. Das Desinteresse des Volkes

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/weltuntergang-ia.html Weiterlesen

Unisolo in Uniform

Gedanken über Europa

Interessantes Interview einer Russin die in Frankreich lebt. Europa läßt sich konfektionieren, umerziehen und manipulieren und findet es auch noch toll.

 

So siehts aus. Wir haben alle unsere Kulturen verkauft- an ein Land das nie eine eigene hatte- denn die indigenen Völker wurden ja genauso geknechtet und vergewaltigt wie Europa jetzt. Wann sitzen wir in Reservaten?

Go home, Ami go home- sag ich da nur.

Federlein singt mit 🙂