Tag-Archiv | Klimaterror

Chemtrailwolken mit Smart Dust

Veröffentlicht am 09.10.2013

Chemtrails to Pseudo-Life The Dark Agenda of Synthetic Biology
http://www.youtube.com/watch?v=QtZUC6…
Anmerkung:HAARP wurde erst 1990 konzipiert
Weitere interessante Informationen finden Sie auf: http://www.chemtrail.de/

*********************************************************************

19. November 2013 – Politaia

Seit Jahren und Jahrzehnten gibt es Aktivitäten auf dem gesamten Planeten, die zum Ziel haben, alles Leben, Menschen, Tiere und Pflanzen sowie die Natur/Umwelt mit chemischen, bio­lo­gischen, genetischen, radioaktiven und elektromagnetischen Superwaffen soweit zu schädigen und/oder zu manipulieren, wie es den Initiatoren, der Kapitalelite, nützt, den Status quo, ihre Macht und ihr Vermögen nicht nur zu bewahren sondern rigoros noch weiter auszubauen mit dem Endziel, die Herrschaft über die gesamte Erde zu übernehmen in einer Art Eine-Welt-Regierung und damit die Neue Weltordnung (NWO) zu etablieren.
Ein zentraler Bestandteil dieser meist unter falscher Flagge oder geheim durchgeführten Maßnahmen sind Chemtrails.

chem zeven Chemtrailwolken mit Smart Dust

Cemtrails über Zeven — Quelle politaia.org

Die Kapitalelite wird bei ihrem menschen- und lebensverachtenden Treiben unter­stützt und gedeckt von gewissen­losen, feigen, skrupellosen, korrupten und ignoranten Kreaturen bei den Konzern­medien und in der Politik, die für Geld alles machen. Volksverträter, die sich am liebsten selbst bedienen aber nicht die Interessen ihrer Wähler wahr­nehmen sondern ganz im Gegensatz ausschließlich die der Kapitalelite, ihren wahren Herren.

Dabei sind Chemtrails nur eines ihrer unzähligen weiteren Verbrechen in Dimensionen, die alle Vorstellungen sprengen, wie z. B. Finanzterrorismus (Geld­system/Geld­schöpfung/welt­weite totale Manipulation), GMO/Gentech-Terrorismus, Nahrungsmittelterrorismus (GMO/Spekulation), Umweltterrorismus (Geo-Engineering/Wettermanipulation/künstliche Erdbeben/Haarp), Terror mit EMW-Waffen (elektromagnetische Wellen), der Terror in Verbindung mit dem nicht existierenden anthropogenen Klimawandel, Energieterrorismus (Radioaktive Verseuchung/Verunglimpfung fossiler Energien durch Klimalüge/Fracking/Forschungsboykott für und Unterdrückung von “Freier Energie”), Pharma-/Impf­terro­rismus, der Terror der Krankheitsindustrie (Profite vor Gesundheit), Mei­nungs-/(Aus)-Bil­dungs­-/Wissens­terrorismus, Über­wachungs-/Kontroll­terrorismus, Terror der Rechts­spre­chung/des Rechts­wesens, Staatsterrorismus……

http://www.politaia.org/umwelt-und-gesundheit/chemtrails/die-groshandler-des-todes-zerstoren-das-gesamte-leben-auf-dem-planeten/

Philippinen: Taifun Haiyan durch Mikrowellenpulse erzeugt?

taifun_haiyan_2Politaia – 10.Nov. – Der Taifun “Haiyan” näherte sich mit Böen von bis zu 295 Stundenkilometern dem Festland. Zum Vergleich: Der Orkan “Christian”, der in der vergangenen Woche Teile Nordeuropas verwüstete, erreichte lediglich halb so hohe Windgeschwindigkeiten.

“Das Ausmaß der Zerstörung durch Taifun “Haiyan” auf den Philippinen ist immens: Hunderttausende sind obdachlos, allein in der Provinz Leyte starben mindestens 10.000 Menschen. Kaputte Flughäfen, Häfen und Straßen behindern die schnelle Versorgung der Opfer.

Manila – Zwei Tage nach dem verheerenden Taifun “Haiyan” warten im Katastrophengebiet auf den Philippinen Hunderttausende Menschen dringend auf Hilfe.

Mindestens 10.000 Menschen sollen alleine in der Provinz Leyte mit ihrer Hauptstadt Tacloban ums Leben gekommen sein, sagte der regionale Polizeichef Elmer Soria. Auf der Insel Samar wurden nach einer vorläufigen Bilanz vom Sonntag 300 Tote gezählt und rund 2000 Menschen vermisst.

“Haiyan”, einer der schwersten je verzeichneten Tropenstürme, war am Freitag mit voller Wucht auf die ostphilippinischen Inseln Leyte und Samar getroffen. Mindestens 800.000 Einwohner waren vor dem Taifun geflohen. Mehr als eine Million dürften ihr Zuhause verloren haben. Fotos zeigen Menschen inmitten von Trümmerbergen, Familien mit Kindern unter Plastikplanen.” Spiegel Online

Der Taifun vor Japans Küste

Vor einigen Tagen veröffentlichten wir eine Artikel von Gordon Duff, in dem über die Stürme vor Japans Ostküste berichtet wurde, die sich plötzlich auflösten. Tage zuvor wurden diese Ereignisseschon in einem weiteren Artikel von Verterans Todayvorhergesagt, in dem Pläne einer Militärgruppierung zitiert wurden, die Stürme mittels Tesla-Technologien zum Erliegen zu bringen.

Dutchsinse äußert sich in einem neuen Video über den Taifun auf den Philippinen dahingehend, dass er überzeugt sei, der Taifun Haiyan sei durch Mikrowellenpulse ins Leben gerufen worden. Ein “Mordsgeschäft” für die Globale Mafia, die nun an den lukrativen Wiederaufbau der verwüsteten Landstriche gehen kann.

Owning the Weather in 2025? Es scheint jetzt schon zu funktionieren.

November 8, 2013Microwave Pulse gives birth to Typhoon Haiyan (Yolanda)