Tag-Archiv | Mikroorganismen

Roskosmos weißt Lebensfähigkeit von Mikroorganismen im All nach

Roskosmos: Lebensfähigkeit von Mikroorganismen im All nachgewiesen

STIMME RUSSLANDS „Durch Analyse von Proben, die von Besatzungen der ISS entnommen worden waren, wurden einmalige Erkenntnisse gewonnen, welche belegen, dass auf der Außenseite von kosmischen Objekten lebensfähige Sporen von Mikroorganismen erhalten können, die sich den ungünstigen Umweltfaktoren gegenüber als stabil erweisen“, wurde in der Föderalen Weltraumagentur Russlands „Roskosmos“ erklärt.

Die Proben wurden der ISS selbst entnommen, deren Oberfläche sich als wirksame Falle für kosmischen Staub erweist, die überaus feine Teilchen aus dem erdnahen Raum, inklusive Bakterien und Pilzsporen, sammelt.

″Lebenswasser″ könnte GenTech-Saatgut und Pestizide überflüssig machen

magisches-Wasser

Publiziert am 25 Oktober, 2013 bei Gute Nachrichten

Irische Wissenschaftler von der Limerick University unter der Leitung von Prof. Austin Darragh und Dr. Leary entwickelten eine bereits ausführlich und erfolgreich getestete Technologie, die für die Landwirtschaft eine Art von Revolution darstellt. Gentechnisch verändertes Saatgut und Pestizide könnten damit in Zukunft überflüssig werden.

″Magisches Wasser″ im Einsatz
Bild-Quelle: treditube (Video screen captures) Weiterlesen