Tag-Archiv | Misseriya

Über 100 Tote bei Zusammenstößen im Sudan

Über 100 Tote bei Zusammenstößen im Sudan

17. Nov. – Foto: EPA

STIMME RUSSLANDS Mindestens 100 Menschen sind in den letzten Tagen bei bewaffneten Zusammenstößen zwischen zwei Stämmen in der südsudanesischen Region Darfur ums Leben gekommen.

Der Konflikt zwischen den Stämmen Misseriya und Salamat im Südwesten Darfurs begann schon Anfang November, berichtet ein lokaler Radiosender. Nach anderen Angaben kamn bei den Zusammenstößen auch Soldaten aus dem Tschad ums Leben, die gemeinsam mit sudanesischen Militärs die Grenze zwischen den beiden Ländern patrouillierten.

Nach UN-Angaben waren Tausende Menschen gezwungen, die Konfliktzone zu verlassen.