Tag-Archiv | Nationalisten

Ukraine: UNO verleugnet Massengräber / Flughafensperrung wegen NATO-Aufrüstung?

Ukrainisches Militär stockt Truppen in Richtung Donezk auf

Ukrainisches Militär stockt Truppen in Richtung Donezk auf

STIMME RUSSLANDS Das ukrainische Militär setzt laut der Volkswehr die Aufstockung seiner Truppen im Gebiet Donezk trotz der Feuereinstellung fort. In Debalzewo ist eine Kolonne mit 30 Panzertransportwagen eingetroffen.

Das Militär stärkt die Feuerstellungen und baut die Minenausrüstungen aus.

Die zwischen Volkswehr und Militär abgestimmte Waffenruhe begann am 9. Dezember. Nach der Feuereinstellung werden neue Verhandlungen der Kontaktgruppe in Minsk erwartet, deren Datum ist jedoch vorerst unklar.

Kiew spricht von „Anti-Terror-Operation“ in drei ukrainischen Flughäfen

Weiterlesen

Bataillon hochgerüsteter Nationalisten soll ukrainische Seperatisten niederschlagen

Bataillon von Nationalisten in Osten der Ukraine abkommandiert

STIMME RUSSLANDS Bei der Militäraktion im Osten der Ukraine wird das Sonderbataillon „Sumy“ der Innenbehörden eingesetzt werden, das hauptsächlich aus Nationalisten besteht, wurde im Innenministerium der Ukraine mitgeteilt.

Zum jetzigen Zeitpunkt bereitet es sich aktiv auf die Führung von Kampfhandlungen unter städtischen Bedingungen vor. Die Militärangehörigen sind mit den neuesten Waffenmodellen ausgerüstet.

Das ukrainische Militär hatte am Freitag mit der Erstürmung von Slawjansk begonnen, wobei es Flugzeuge und Panzerfahrzeuge einsetzte. Die Einwohner der Stadt treten für die Föderalisierung der Ukraine ein.

Moskau bezeichnete die Handlungen Kiews als Strafaktion, die faktisch die letzte Hoffnung auf die Lebensfähigkeit der Genfer Vereinbarungen zur Deeskalation der Situation in der Ukraine vernichtet.