Tag-Archiv | Raketenabwehr

ukrainisches NAZI-Freiwilligen-Bataillon verhindert humanitäre Hilfslieferungen gen Osten

Poroschenko unterbreitet Gesetz gegen blockfreien Status der Ukraine

Poroschenko unterbreitet Gesetz gegen blockfreien Status der Ukraine

STIMME RUSSLANDS Der Präsident der Ukraine Pjotr Poroschenko hat am Donnerstag einen Gesetzentwurf in das Parlament eingebracht, der den blockfreien Status des Landes kippt.

„Der blockfreie Status der Ukraine (…) hat sich im Kontext der Sicherheit vor einer äußeren Aggression als uneffektiv erwiesen“, heißt es zur Begründung auf der offiziellen Webseite des ukrainischen Staatschefs. „Der längere Verbleib der Ukraine in einer grauen Pufferzone zwischen den kräftigen Systemen der kollektiven Verteidigung ist eine zusätzliche Herausforderung für die Ukraine.“ Das neue Gesetz solle einen „zusätzlichen Mechanismus für die Gewährleistung von Souveränität, für den Schutz der territorialen Einheit und der Unabhängigkeit der Ukraine“ ins Leben rufen.

Poroschenko hatte sich Ende November für eine Aufgabe des 2010 beschlossenen blockfreien Status der Ukraine und eine Aufrüstung stark gemacht. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sagte das Bündnis könne nicht garantieren, dass die Ukraine blockfrei bleibe.

Ostukraine: Volkswehr meldet neue Verletzungen der Waffenruhe

Weiterlesen

USA verdoppelt Subventionierung von Israels Raketenabwehr

Washington 28. Juni 2014 (israel-nachrichten.org/IRIB)

Der Ausschuss für Verteidigungsmittel im US-Repräsentantenhaus hat beschlossen, Israel 351 Millionen Dollar für das Iron Dome Raketenabwehrsystem zur Verfügung zu stellen. Das sind 175 Millionen Dollar mehr als in Präsident Obamas Budget für das Jahr 2015 beantragt wurde und 131 Millionen Dollar mehr als im Haushaltsjahr 2014. Weiterlesen

Putin bereitet sich auf das Schlimmste vor!

Vladimir-Putin-PictureWichtige Meldung, die uns nachdenklich macht!

Putin sich bereitet auf das Schlimmste vor und beendet Kooperation mit der NATO über Raketenabwehr

F. Wil­liam Eng­dahl
Hin­ter der Fas­sade der Koope­ra­tion zwi­schen der Obama-Regierung in den USA und der Putin-Regierung in Russ­land über den Abbau des Che­mie­waf­fen­ar­se­nals in Syrien und einer Eini­gung über das Atom­pro­gramm mit dem Iran läuft eine eis­kalte Eska­la­tion von Span­nun­gen, die in den west­li­chen Medien kaum zur Kennt­nis genom­men wird. Im Zen­trum der Span­nun­gen steht Washing­tons hart­nä­ckige Wei­ge­rung, in der Frage der »Rake­ten­ver­tei­di­gung« in Europa – die die­sen Namen sicher­lich zu Unrecht trägt – mit Russ­land zusam­men­zu­ar­bei­ten.

http://www.chemtrail.de/

Honigmann Nachrichten vom 1. November 2013 – Nr. 212

Themen:

  1. Nano-Partikel aus Lebensmittelpartikeln können Eisenaufnahme behindern
  2. Das Blaue Gold – warum Trinkwasser bald teurer als Öl wird
  3. Der Zerfall von Libyen
  4. Einwohner vom Dorf al-Jafra in Deir Ezzor traten Terroristen entgegen
  5. Alle Chemiewaffen-Anlagen in Syrien zerstört
  6. Krieg im Ostkongo: Tutsi-Rebellengruppe verjagt – Schlappe für Ruandas Präsident Paul Kagame
  7. US-Angriff in Somalia
  8. Russische Überschallbomber in Venezuela: War Snowden an Board?
  9. Raketenabwehr-Streit: Putin löst Kooperationsgruppe mit Nato auf
  10. China verlangt Aufklärung von Washington
  11. Federal Reserve läßt die Notenpresse weiter rotieren
  12. Finanz-Crash: VSA & Europa stehen Kapitalverkehrskontrollen und Bankenschließungen bevor
  13. Die Zeit ist reif: Chinesische Investoren erobern Europa
  14. Dramatischer Anstieg der Armut in Griechenland + 2,25 Euro Stundenlohn in Griechenland
  15. Angst vor Aufstand: Hollande stoppt Öko-Steuer
  16. KoG: Dörfer nehmen Sicherheit in eigene Hände
  17. Genf legt Ort von Mahnmal für Massenmord an Armeniern fest – Türken drehen durch
  18. Stationierung des US-Raketenabwehrsystems in Europa für Rußland inakzeptabel
  19. Rußland empfiehlt Berlin, auf Menschenrechte im eigenen Land zu achten
  20. Jetzt ist es raus: Der Staat zahlt seine Schulden nie zurück
  21. Sinkende Benzinpreise drücken Inflationsrate
  22. Frechheit: Zentralrat der Juden wünscht sich NPD-Verbotsantrag der neuen Bundesregierung
  23. Geschlecht von Neugeborenen darf offenbleiben
  24. Edelmetalle und Währungsreform
  25. Zum kategorischen Imperativ von Kant

Pentagon beginnt mit Aufbau von Raketenabwehrbasis in Rumänien

Pentagon beginnt mit Aufbau von Raketenabwehrbasis in Rumänien

© Collage: STIMME RUSSLANDS

STIMME RUSSLANDS Laut einer Pentagon-Pressemitteilung wird der Bau eines der Systeme des US-Raketenabwehrschildes bis Ende Oktober in Rumänien beginnen.

Und bereits in diesem Monat werde auf der rumänischen Militäranlage in Deveselu eine Zeremonie anlässlich der Stattionierung des US-Mehrzweckraketensystems Aegis stattfinden. Das System solle 2015 in Dienst gestellt werden.

Wie es weiter heißt, werden die USA ihren Stützpunkt im kirgisischen Manas schließen, der zur Unterstützung ihres Einsatzes in Afghanistan genutzt wurde. Nun werde diese Unterstützung von der rumänischen Stadt Constanța aus erfolgen.
Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/2013_10_19/Pentagon-beginnt-mit-Aufbau-von-Raketenabwehrbasis-in-Rumanien-3403/