Tag-Archiv | Robert Vaughn Young

Scientology schafft uns ab

Mission: Clear Planet

Alfred R. Zeisel  Scientology schafft uns ab – Mission: Clear Planet(“Hubbard plante tatsächlich, die Welt zu erobern. Er musste diesen Plan jedoch mit passenderen Worten ausdrücken. Der Begriff, den er sich schließlich einfallen ließ, war ‘den Planeten klären‘. Der klang wie eine wohltätige Aktion, war jedoch in Wirklichkeit vergleichbar mit Hitlers ein Land vom Ungeziefer zu befreien‘. Das Ungeziefer waren … alle Feinde der Scientology.” Robert Vaughn Young, mehr als 20 Jahre für die Hubbard-PR zuständig, über ‘Mission Clear Planet‘. Originaltext: factnet, http://tinyurl.com/3suu5d9; xenu-directory, http://tinyurl.com/6eqzhny, 13.07.2012.
Vgl. auch Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg: “Für den gesellschaftlichen Fortschritt sieht diese [Scientology-]Programmatik vor, Gegner zu “isolieren” und nur “Clears” Bürgerrechte zu gewähren. Dieses visionäre Ziel bezeichnet die SO mit “Clear Deutschland”, “Clear Europa” oder “Clear Planet”. ” http://www.verfassungsschutz-bw.de/index.php?option=com_content&view=article&id=47&Itemid=61, 02.09.2012)Erstmals wird in einem Buch durch eine exakte Decodierung der zahlreichen Scientology-Technologien ein leicht verständlicher Lehrweg angeboten, der hinter die Glitzerfassade des Scientology-Konzerns blicken lässt und seine Gefährlichkeit in allen Einzelheiten aufzeigt. Weiterlesen