Tag-Archiv | Supermacht

Amerikas Geheimwaffen-Militarismus — von Gordon Duff

mind control Amerikas Geheimwaffen Militarismus    von Gordon Duff27. September 2013Politaiavon Gordon Duff und PressTV
Die Entwicklung von Militärtechnologie, die unter der Präsidentschaft von Reagan mit der Strategischen Verteidigungsinitiative (Strategic Defense Initiative) begann, hat den USA Fähigkeiten gegeben, die im Dunklen geblieben sind; dies Fähigkeiten sind nicht nur geheim, sondern können auch abgestritten werden.
Die USA können jegliche Geheimdienstquelle simulieren, jede Terrorattacke, sei sie groß oder klein, oder sogar die öffentliche Meinung beeinflussen. Die USA können Gruppen dazu veranlassen, verrückten Ideen hinterherzulaufen oder Personen dazu bringen, Taten von unaussprechlicher Grausamkeit durchzuführen [Sehen wir das nicht bei den „Rebellen“ in Syrien?, Anm. d. Ü.].

Das beste daran ist, zumindest für die amerikanischen Führer, dass sie offiziell nicht darüber informiert sind. Schlüsselpersonen im Kongress, wie McCain oder der Ex-Senator Kerry, wissen vollkommen Bescheid, aber sprechen nicht darüber.

Sie waren die Antreiber bei der Verwirklichung dieser Technologien; einige kosteten zig Milliarden Dollar aus dem “schwarzen Budget”. Nun, da Amerika diese Dinge hat, wollen sie auch, dass man sie einsetzt und welch besseren Platz könnte es geben, um nicht-existente Technologien einzusetzen, als Syrien? – Zum Weiterlesen –