Tag-Archiv | Trauma

Trauma-Bekämpfung soll mit Elektro-Schocks möglich werden

Mit dem Film "Einer flog über das Kuckucksnest" wurde Jack Nicholson bekannt und die Anwendung der Elektrokrampftherapie zu einer verpönten Behandlung. (Foto: dpa)

Mit dem Film „Einer flog über das Kuckucksnest“ wurde Jack Nicholson bekannt und die Anwendung der Elektrokrampftherapie zu einer verpönten Behandlung. (Foto: dpa)

Wissenschaftler setzen auf die verpönte Elektrokrampftherapie, um unangenehme Erinnerungen zu löschen. Denn schlechte Erfahrungen brennen sich unwiderruflich in unser Gedächtnis ein. Sie können Angststörungen auslösen oder zu Persönlichkeitsstörungen führen.

  |

Vom Dunklen Zeitalter … und dessen Ende

Das Wesen-Ich im Schatten des Ego-Ich ... ( Foto: Martin Schemm - pixelio.de)

Das Wesen-Ich im Schatten des Ego-Ich … (Foto: Martin Schemm – pixelio.de)

Betrachtet man die Theorie von verschiedenen Zeitaltern, so mag immer noch strittig bleiben, in welchem Zeitalter wir uns denn bisher bewegen. Manch Einer glaubt, dass die Zeiten „goldiger“ nicht sein könnten, doch aus Sicht der gesamten Menschheit sieht das sicher anders aus.

Für mich scheint das Dunkle Zeitalter, auch Kali-Yuga genannt (oder auch: „Zeitalter des Streites und der Trennung“), eine gute Erklärung zu bieten, um die Erscheinungen in der Welt und mein eigenes Erleben bisher, damit in einen passenden Rahmen einordnen zu können. Zwei Charakteristiken des Kali-Yuga sind Streit und Trennung – und beide können wir in unserer äußeren Welt sehr gut erkennen.

Das Trauma als ein Wirk-Mechanismus für die Inszenierung des Dunklen Zeitalters

Fragen wir uns: Welche Rolle spielt das Trauma überhaupt, und warum ist es eine Massenerscheinung in unserer Zeit?

Um eine Antwort zu finden, möchte ich ein wenig ausholen, und darauf aufbauen, was wir hier auf dem Blog an anderer Stelle bereits beschrieben hatten: Wir gingen davon aus, dass vor oder bei der Geburt eines Menschen ein Wesen inkarniert – und weil es kein völlig unbeschriebenes Blatt zu sein scheint, nannten wir es auch das Wesen-Ich. Wir beschrieben weiter, dass durch das Geburtstrauma weitere frühkindliche (oder spätere) Trauma, durch Erziehung und Konditionierungen sich dann erst ein künstlich-konfiguriertes EGO-Ich herausbildete. Das Wesen-Ich blieb uns meist für längere Zeit verborgen, weil es zunächst einmal eine bestimmte EGO-Ich Konfiguration huckepack tragen musste, die sich erst innerhalb der Realität durch Trauma, Erziehung und Konditionierungen herausbildete!

Bitte zum Thema Trauma, Selbstentfremdung und wie die Welt sich wandeln wird weiterlesen im Originalartikel: Vom Dunklen Zeitalter … und dessen Ende