Tag-Archiv | Verdunklung

Zensur: russischen Journalisten wird Einreise in Ukraine verweigert

Dunja Mijatovic

STIMME RUSSLANDS Mehr als 20 russische Journalisten wurden nicht in die Ukraine gelassen, um ihre beruflichen Pflichten auszuüben, erklärte am Donnerstag die Sondervertreterin der OSZE für Medienfreiheit, Dunja Mijatovic.

Ihren Worten zufolge „bewegt sich die Situation mit der Pressefreiheit nicht in eine Richtung, die man als transparent und gesund bezeichnen könnte“. Mijatovic präzisierte, dass in ihrem Büro weiterhin Meldungen über Gewalt gegen Journalisten eintreffen, dass es zu Überfällen auf Redaktionen kommt.

„Wir sind sehr besorgt um ihre Sicherheit“, kommentierte die Sondervertreterin der OSZE für die Medienfreiheit die Lage.

Das unsägliche Verbrechen an der Natur und der Menschheit durch den Geoengineering-Grössenwahn

wwf&chemtrails

9. Jan. 2014dudeweblog

Ergänzend zum gestern publizierten ‘Chemtrail unser‘ nun wie bereits angekündigt eine auführliche Abhandlung zum Thema Geoengineering.

Wenn man bedenkt, was bei Youtube so alles veröffentlicht wird, und auch permanent online bleibt, ist es doch äusserst seltsam, dass ausgerechnet ein spezielles Video abermals und immer wieder entfernt und blockiert wird, selbst dann, wenn diese Aufnahme bis zur Unkenntlichkeit nachbearbeitet wurde, unterliegt sie beim Google-Konzern der Komplettzensur!

Bei Vimeo ist die Zensur erfreulicherweise (noch) nicht annähernd so massiv wie beim Google-Syndikat, wie der folgende Clip – der sich auch auf ebendiese unsägliche Youtube-Zensur bezieht – aufzeigt. – zum Weiterlesen