Tag-Archiv | Zahnarzt

Karies: Bohren beim Zahnarzt bald überflüssig?

Durch die neue Technologie britischer Forscher können schmerzhafte Behandlungen bei Karies oder Zahnhohlräumen verhindert werden. (Foto:dpa)Durch die neue Technologie britischer Forscher können schmerzhafte Behandlungen bei Karies oder Zahnhohlräumen verhindert werden. (Foto:dpa)

Forschung Technologie

Eine neue Technologie hilft ungesunden Zähnen mittels elektrischen Strömen sich selbst zu heilen. Karies und Zahnfüllungen von kleineren Hohlräumen könnten somit bald der Vergangenheit angehören. Die Behandlungsmethode ist schmerzfrei und könnte schon in drei Jahren in britischen Zahnpraxen Realität werden.

  |

Unheimliche Kinder-Krankheit in der Schweiz: Zähne zerbröseln im Mund

Erkrankt ein Kind an MIH, werden Besuche beim Zahnarzt zur schmerzhaften Routine. Alle drei Monate sollen die befallen Zähne untersucht werden. Im Härtefall werden die ersten bleibenden Zähne gezogen. (Foto: dpa)Erkrankt ein Kind an MIH, werden Besuche beim Zahnarzt zur schmerzhaften Routine. Alle drei Monate sollen die befallen Zähne untersucht werden. Im Härtefall werden die ersten bleibenden Zähne gezogen. (Foto: dpa)

Gesundheit – Ein Wohlstands-Phänomen?

Jedes dritte Kind in der Schweiz leidet an einer unheimlichen Zahnkrankheit: Die Zähne, die nach den Milchzähnen kommen, sind aus unerklärlichen Gründen braun und porös. Die Wissenschaft tappt völlig im Dunklen.

  | , 00:52 Uhr