Trauma-Bekämpfung soll mit Elektro-Schocks möglich werden

Mit dem Film "Einer flog über das Kuckucksnest" wurde Jack Nicholson bekannt und die Anwendung der Elektrokrampftherapie zu einer verpönten Behandlung. (Foto: dpa)

Mit dem Film „Einer flog über das Kuckucksnest“ wurde Jack Nicholson bekannt und die Anwendung der Elektrokrampftherapie zu einer verpönten Behandlung. (Foto: dpa)

Wissenschaftler setzen auf die verpönte Elektrokrampftherapie, um unangenehme Erinnerungen zu löschen. Denn schlechte Erfahrungen brennen sich unwiderruflich in unser Gedächtnis ein. Sie können Angststörungen auslösen oder zu Persönlichkeitsstörungen führen.

  |

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit