Über 9.000 ukrainische Flüchtlinge innerhalb eines Tages im Raum Rostow eingetroffen

Über 9.000 ukrainische Flüchtlinge binnen einem Tag im Gebiet Rostow eingetroffen

STIMME RUSSLANDS Ca. 9.600 ukrainische Flüchtlinge sind im Laufe von 24 Stunden im Gebiet Rostow eingetroffen – um 1.700 Menschen mehr als am Vortag, teilt der russische Kinderombudsmann Pawel Astachow mit.

Zuvor berichteten die Behörden der Gebiete Donezk und Lugansk, dass etwa 40 Prozent der Einwohner Slawjansk verlassen hatten. Rund 15.000 Menschen verließen Donezk, dennoch ist es unmöglich, die ganze Stadt zu evakuieren.

 

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit