Ukraine: Sondereinheit Alfa verweigert Stürmung der Protestlager in Donezk und Lugansk

Sondereinheit Alfa

STIMME RUSSLANDS Die Leiter der ukrainischen Sondereinheit Alfa weigern sich, die Befehle aus Kiew zum Sturm von Verwaltungsgebäuden in Donezk und Lugansk auszuführen.

„Wir werden ausschließlich im Rahmen des Gesetzes handeln. Unsere Einheiten sind zur Befreiung von Geiseln und zum Antiterrorkampf geschaffen worden“, zitieren lokale Medien einen der Alfa-Leiter.

Am Vortag hatte ein Beamter in Kiew damit gedroht, es würde, sollten die Anhänger der Föderalisierung die Verwaltungsgebäude in Donezk und Lugansk nicht räumen, zum Sturm kommen, bei dem scharf geschossen werden könnte.

 

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit