ukrainische Panzereinheiten verweigern Niederschlagungsbefehl und schließen sich Volksaufstand an

Ukrainische Panzer, russische Flagge: In Slawjansk und Kramatorsk im Osten der Ukraine sind Einheiten zu den Separatisten übergelaufen. (Quelle: AFP)Ukrainische Panzer, russische Flagge: In Slawjansk und Kramatorsk im Osten der Ukraine sind Einheiten zu den Separatisten übergelaufen. (Quelle: AFP)

16. April 2014Kiew (shortnews.de/IRIB)

In Kramatorsk haben am Mittwochmorgen sechs Panzer der ukrainischen Armee die Seiten gewechselt.
Mit russischer Flagge und der Fahne der ostukrainischen Region Donezk fuhren sie unter den erstaunten Blicken der Bevölkerung durch die Stadt. Ein paar Menschen jubelten ihnen zu.
Eigentlich sollten diese Soldaten dort die Aufstände beenden und gegen die prorussischen Kräfte vorgehen.
Die Soldaten signalisieren damit ihre Ablehnung der neuen Regierung in Kiew.
Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit