Umfrage: Dreiviertel der israelischen Juden für Frieden mit Palästinensern in den Grenzen von 1948

Er war schon immer für Frieden: der israelische Friedensaktivist Uri Avnery.Er war schon immer für Frieden: der israelische Friedensaktivist Uri Avnery.

28. Feb. 2014 – Tel Aviv (dpa/nd)

Dreiviertel aller israelischen Juden befürworten einer Umfrage zufolge einen Friedensvertrag mit den Palästinensern auf Basis eines Rückzugs Israels zu den Grenzen von 1948.

Das ergab eine Befragung des Meinungsforschungsinstituts New Wave Research. Die von der Nichtregierungsorganisation »Israelische Friedensinitiative« durchgeführte Befragung von 500 jüdischen Israelis richtete sich auf neun Aspekte eines möglichen Friedensvertrags, die allesamt Teil der »Arabischen Friedensinitiative« von 2006 waren. Damals stellten 57 arabische Staaten Israel einen umfassenden Friedensvertrag in Aussicht, wenn dieses die Besetzung des Gazastreifens und des Westjordanlandes beendet. Die israelische Regierung schlug das Angebot damals aus. 76 Prozent der Befragten zeigten sich nun bereit, einen solchen Friedensschluss zu unterstützen.
Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit