USA stellen Kiew Panzerwesten und Nachtsichtgeräte für $5 Mio.

Ukraine-Konflikt: Obama verspricht Kiew Panzerwesten und Nachtsichtgeräte für $5 Mio.4. Juni © Foto: AP/Alexander Ermochenko

STIMME RUSSLANDS Die USA stellen der ukrainischen Armee für ihren Einsatz gegen Regimegegner im Osten des Landes weitere Hilfe in Aussicht. Präsident Barack Obama hat die Lieferung von Panzerwesten sowie Nachtsicht- und Funkgeräten im Wert von fünf Millionen Dollar angekündigt.

Bei einem Treffen mit dem designierten ukrainischen Präsidenten Pjotr Poroschenko schloss Obama zudem Ausbildungshilfe für ukrainische Soldaten und Sicherheitskräfte nicht aus, wie die Agentur AP meldet. Zudem erörterten beide Politiker einen Plan, um die Abhängigkeit der Ukraine von russischen Energielieferungen zu verringern.

Im März hatte das Weiße Haus 23 Millionen Dollar Hilfe für ukrainische Armee- und Sicherheitsstrukturen bewilligt. Auch andere westliche Staaten unterstützen die ukrainische Armee bei ihrer Operation gegen die Protestierenden im Osten des Landes. Deutschland stattete die ukrainischen Sondereinheiten mit Uniformen aus.

Die ukrainische Übergangsregierung, die nach dem Februar-Umsturz an die Macht gekommen war, schickte im April Truppen in die östlichen Regionen Donezk und Lugansk, die den Machtwechsel und die neue, nationalistisch geprägte Regierung in Kiew nicht anerkannt haben. Bei den noch immer andauernden Gefechten zwischen Regierungstruppen und der Volkswehr gibt es auf beiden Seiten zahlreiche Tote und Verletzte. Die Regierung setzt Panzer, Hubschrauber und Flugzeuge ein. RIA Novosti/ STIMME RUSSLANDS

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit