USA verhindern Reise iranischer Parlamentsdelegation nach Lateinamerika

USA verhindern Reise iranischer Parlamentsdelegation nach Lateinamerika

02. März 2014 – Teheran (IRNA)

Der Vorsitzende der Kommission für nationale Sicherheit und Außenpolitik, Alaeddin Boroudjerdi, sagte am Sonntag: Diese Delegation sollte planmäßig nach Venezuela und Kuba reisen, doch die USA haben dem Flugzeug der russischen Aeroflot-Gesellschaft keine Überflugrechte gegeben.

Boroudjerdi sagte: Ein neuer Termin steht noch nicht fest, man bemüht sich aber, einen anderen Weg für die Reise zu finden.
Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit