Weltbank: China löst USA schneller als erwartet als größte Volkswirtschaft ab

Arbeiter in China: Größter Konkurrent der USAArbeiter in China: Größter Konkurrent der USA

30. April 2014Washington (orf/IRIB)

China könnte die USA deutlich schneller als weltweit führende Volkswirtschaft verdrängen als bisher von Ökonomen erwartet wurde.

Zu diesem Ergebnis kommt eine heute in Washington veröffentlichte Studie im Auftrag der Weltbank. Die Forscher legen nicht das absolute Bruttoinlandsprodukt (BIP) zugrunde, sondern die als aussagekräftiger geltende Wirtschaftsleistung unter Berücksichtigung der Kaufkraft. „Die USA sind weiterhin die weltgrößte Volkswirtschaft, doch China folgt dicht dahinter, wenn man die Kaufkraft berücksichtigt“, heißt es in dem Weltbank-Bericht. Aus diesem Blickwinkel könnte China schon Ende 2014 die Weltspitze übernehmen. Bisher hatte beispielsweise der Internationale Währungsfonds (IWF) erst 2019 mit einem Wechsel an der Spitze der führenden Volkswirtschaften gerechnet.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit